A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


A



Abendmahl

        Am letzten Sonntag im Monat und an Festtagen
        (1. Christtag, GrĂĽndonnerstag, Karfreitag, Oster-
        sonntag, Pfingstsonntag, Erntedankfest, BuĂź- und
        Bettag, Totensonntag) im Gottesdienst.

        Mit Gemeinschaftskelch (Wein) und Einzelkelchen
        (Traubensaft).      
        Auch Kinder dĂĽrfen nach einer Vorbereitung am Abend-
        mahl teilnehmen. Vorbereitungskurse werden in gewissen
        Abständen angeboten.

 

 

Ambulante Krankenpflege

 

Durch den Pflegedienst der Diakoniestation
West/ SĂĽd,  Tel.: 0174 1664285

nach oben

 

 


B


Besuchsdienstkreis

 

Trifft sich etwa alle zwei Monate. Macht Besuche in der Gemeinde (Seniorengeburtstage und Neuzugezogene).

 

 

Bethel-Sammlung

 

Gebrauchte Kleidung wird das ganze Jahr ĂĽber fĂĽr die von Bodelschwinghschen Anstalten in Bielefeld-Bethel gesammelt.

 

 

Brot fĂĽr die Welt

 

Zwischenkollekte ("Klingelbeutel") vom 1. Advent bis Ostern. AuĂźerdem in jedem Abendmahlsgottesdienst.

 

In diesem Kirchenjahr wird das Projekt in Mexiko " Mais ist nicht gleich Mais" unterstĂĽtzt.

 

 

nach oben

 



C


Chor

 

       Musik mit Kindern (3 - 6 Jahre)
       im Vorschulalter        dienstags                15.00 Uhr (Ă–B)
       Kirchenchor              montags                 20.00 Uhr
       Gruppe "AufTakt"      freitags                   20.00 Uhr
       Singtreff         jeden 1. Freitag im Monat   16.00 Uhr 

 



Kirchenmusikerin Barbara Schiebold,

Franz-Kleinheyer-StraĂźe 8,

Tel. 74 32 53




D


Diakonin

       Ariane Drieskes, Steeger Dyk 57,
       Tel.: 659667, Fax: 65 96 64

 

nach oben



F


Familiengottesdienst

 

         Mehrfach im Jahr, sonntags um 10.00 Uhr.

 

Frauenhilfe

 

Am 1. Donnerstag im Monat, von 15.15 - 17.00 Uhr.
Leitung: Frau Ruth Feldges, Lobbericher Str. 59, Tel.: 73 57 98

 

FrĂĽhstĂĽckstreff

 

Jeden Donnerstag um 9.30 Uhr in der Ă–B - auĂźer in den Ferien -

 

nach oben



G


Gemeindebrief

Erscheint vier mal im Jahr und wird allen Haushalten kostenlos zugestellt. Bei Auswärtigen Berechnung der Portokosten. Auflage: 2550.

 


GemeindebĂĽro





GemeindebĂĽro, BonhoefferstraĂźe 31,

Sabine Heimes, Vera Schumann,

Tel. 73 09 88; Fax 73 45 68,

email-Formular

dienstags - freitags, 8.30 Uhr - 12.00 Uhr.

 



Gottesdienst

Sonntags und an Feiertagen um 10.00 Uhr.Am ersten Sonntag im Monat "Gottesdienst um elf"

(Gottesdienst fĂĽr Erwachsene und fĂĽr Kinder beginnt gemeinsam um 11.00 Uhr),
ab 10.45 gemeinsames Singen.

 

Jugendgottesdienst:
                3 - 4x im Jahr, sonntags 18.00 Uhr,
                Leitung: Ariane Drieskes

 

nach oben



H


HĂĽlser Akzente

       Ă–kumenische Veranstaltungsreihe zu ethischen,
       gesellschaftspolitischen und theologischen Fragen.
       Etwa fĂĽnf Veranstaltungen im Jahr.

 

nach oben



I


Instrumentalkreise



Kirchenmusikerin Barbara Schiebold,

Franz-Kleinheyer-StraĂźe 8,

Tel. 74 32 53



      

        Flötenkreis II     montags     17.30 Uhr

        Flötenkreis I       montags     19.00 Uhr

 

nach oben

 

 



J


Jugendgruppen

            Montags  Ăś12 (ab 12 Jahre)  17.00 Uhr 
              JuGo! (ab 14)  19.00 Uhr 
                 
                 

Jugendleiterin



Ariane Drieskes,
Steeger Dyk 57,
Tel. 65 96 67, Fax 65 96 64


nach oben



K


Kinderbibeltage

Vom 16.-18. Mai 2014 (Ă–B).

Kinderbibelwoche

In der zweiten Woche der Herbstferien.
Nächster Termin 10. bis 16. Oktober 2016

Kindergarten

Leider kein eigener Kindergarten. Kindergarten der katholischen Schwestergemeinde: Kindergarten St. Marien, Herrenweg 6,
Tel. 73 12 11.

Kindergottesdienst

Einmal im Monat (außer während der Schulferien) - in der Regel
am 3. Samstag oder nach Bekanntgabe für alle Kinder ab Vorschulalter. Von 10-12 Uhr singen und beten, eine Geschichte hören, basteln, miteinander spielen und sich stärken.


Kirche

 

Kreuzkirche, BonhoefferstraĂźe 31 (mit Gemeidezentrum),
Tel. 73 09 88.

 

Kircheneintritt

 

Wird in einem Gottesdienst oder nach dem Gottesdienst vollzogen oder vor der Pfarrerin erklärt. Bitte Pfarrerin Brandner ansprechen!

 

Kirchenkaffee

 

Am 1. Sonntag im Monat nach dem 11 Uhr Gottesdienst, am 3. Sonntag im Monat nach dem 10 Uhr Gottesdienst.

 

 

Kleinkindergottesdienst (Krabbelgottesdienst)

 

Samstags um 16.00 Uhr als ökumenischer Gottesdienst. Etwa sechsmal im Jahr in der Kreuzkirche.

 

Konfirmandenunterricht

 

Beginn: nach den Sommerferien. Für Jugendliche, die bis zum 30. Juni zwölf Jahre alt geworden sind (und in der Regel das 7. Schuljahr besuchen). Konfirmation: zwischen Ostern und Pfingsten des übernächsten Jahres.
Zur Neuanmeldung bitte Stammbuch oder Taufbescheinigung mitbringen! Aber auch ungetaufte Kinder können angemeldet werden.

 

 

Konfirmationsjubiläen

 

Goldene, Diamantene, 70jährige Konfirmation: alle zwei Jahre, im Wechsel mit der Silbernen Konfirmation. Bitte im Gemeindebüro anmelden!

 

Krankenhaus

 

Die Patientinnen und Patienten der Gemeinde werden besucht.

 

 

 


KĂĽsterin




Marianne Zacharias,
Krefelder StraĂźe 97,
Tel. 73 48 89


nach oben



M


Montagsrunde (Treffen fĂĽr Frauen)

 

          Am letzten Montag im Monat, von 9.30 - 11.00 Uhr.

 

Leitung:



Adelheid Krampe,
Mommenpesch 16,
Tel.: 73 32 55


nach oben



Ă–


Ă–kumene

 

Unsere katholische Schwestergemeinde:
Pfarrgemeinde St. Cyriakus HĂĽls
,

RektoratsstraĂźe 19, Tel. 73 03 97

(Pfarrer Paul Jansen).

 

Ökumenische Begegnungsstätte:

Leuther StraĂźe 19, Fax 36 95 95

Leitung:

Steffi Denter, Tel. 74 84 71

Christel Lötters, Tel. 74 84 72

Hausmeisterin: Dorothea MĂĽller, Tel. 74 84 73.

 

Ă–kumenischer Arbeitskreis Asyl

 

Hausaufgabenhilfe fĂĽr Kinder von Asylsuchenden: montags und mittwochs, von 15.00-16.30 Uhr im Berufskolleg Vera Beckers, Girmesgath 131.

Ansprechpartnerin: Renate Jenkes, Tel. 73 18 45.

 

 

Open-air-Gottesdienst

 

Gemeinsam mit den Nachbargemeinden St. Tönis, Kempen, Tönisberg und St. Hubert. Alle zwei Jahre auf dem Gelände von Haus Bockdorf (von Heimendahlsche Gutsverwaltung) in Kempen. 

 

nach oben

 



P


Pfarrerin



Doerthe Brandner,

Cäcilienstraße 48,
Tel. 73 16 00

 

 


Presbyterinnen und Presbyter


Doerthe Brandner, Cäcilienstr. 48,  
Tel.: 73 16 00 
Claudia BorgsmĂĽller, MĂĽlhausener Str. 35 Tel.: 73 35 11 
Ariane Driekses, Steeger Dyk 57,  
Tel.: 65 96 67 
Karola Franke, Scherer Str. 10 Tel.: 73 61 58 
Ina Grupe, Tönisvorster Str. 20 Tel.: 56 95 657 
Dr. Friedemann Grupp, DĂĽnkirchener Str. 91,  
Tel.: 73 18 89 
Martin Jochim, Am Brustert 65,  
Tel.: 97 34 19 
Dr. Melanie Kahlen, HĂĽlser Markt 19,  
Tel.: 62 17010 
Frieder MĂĽller, Schulstr. 86,  
Tel.: 56 53 81 
Dr. Anna Nickisch-Hartfiel, Kreuzstr. 35,  
Tel.: 73 37 61 
Brigitte Schäfer, Tönisberger Str. 87,  
Tel.: 73 20 70 
Siegfried Schulz, Geldolfstr. 6,  
Tel.: 73 58 23 


S


Schulgottesdienst

 

Am ersten und zweiten Mittwoch im Monat um 8.15 Uhr
(Amener Str., 3. + 4. Schuljahr) (Ă–B)

Am dritten und vierten Mittwoch im Monat um 8.15 Uhr
(Bonhoefferstr., 3. + 4. Schuljahr) (Kreuzkirche)

 

Seniorenheime

 

Fischers-Meyser-Stift:
Andacht am 2. Mittwoch im Monat um 15.30  Uhr.

St. Lazarus-Haus:
Ă–kum. Gottesdienst am letzten Donnerstag im Monat
um 15.30 Uhr.

Seniorenresidenz Porthhof:
Andacht am 3. Donnerstag im Monat um 15.30 Uhr

 

Spenden

 

Werden wegen der zurĂĽckgehenden Einnahmen aus den Kirchensteuern immer wichtiger.
Spenden werden besonders erbeten fĂĽr:

- die Sanierung der Kreuzkirche

- die Kinder- und Jugendarbeit

- die Arbeit mit Katechumenen und Konfirmanden

- den Gemeindebrief

- die Kirchenmusik

- "Brot fĂĽr die Welt"

- Förderverein Kreuzkirche

 

Spendenquittungern zur Vorlage beim Finanzamt werden gerne ausgestellt.

 

Konto der Kirchengemeinde: Kto.-Nr.: 55 00 84 45,
BLZ.: 320 500 00  Sparkasse Krefeld

 

 

Spiel- und Krabbelgruppen


montags   9.30 - 11.00 Uhr 
   
dienstag  9.00 - 10.30 Uhr und 
  9.30 - 11.00 Uhr 
   
mittwochs   9.00 - 10.30 Uhr und 
  10.30 - 12.00 Uhr 
  9.30 - 10.30 Uhr offener Babytreff 
   
donnerstags   9.00 - 10.30 Uhr und 
  10.30 - 11.30 Uhr 
  10.30 - 12.00 Uhr 
   
freitags   9.00 - 10.30 Uhr 

(jeweils in der Ökumen. Begegnungsstätte)

Ansprechpartner: Steffi Denter, Telefon 74 84 71

 

nach oben

 



T


Taufen

 

Mindestens einmal im Monat sonntags im Gottesdienst um 10.00 Uhr. Gelegentlich auch im Kindergottesdienst um 11.15 Uhr. Bitte rechtzeitig bei Pfarrerin Brandner anmelden!

 

Auch Kinder im Kindergarten- oder Grundschulalter, Jugendliche oder Erwachsene können getauft werden.

 

Patinnen und Paten mĂĽssen nicht evangelisch, aber Mitglieder einer christlichen Kirche sein.

 

Theatergruppe

 

          Jeden 2. + 4. Donnerstag um 19.30 Uhr in der Ă–B
          Ansprechpartner: Ariane Drieskes, Steeger Dyk 57,
          Tel.: 65 96 67, Fax: 65 96 64

 

Trauungen

 

Wegen der Terminabsprache bitte rechtzeitig bei Pfarrerin Brandner melden! In der Karwoche keine Trauungen.

 

Wenigstens einer der Ehepartner muss Mitglied der evangelischen Kirche sein. Wenn eine/r der evangelischen, die/der andere der katholischen Kirche angehört, ist auch eine "ökumenische Trauung" möglich (in der Kreuzkirche oder Pfarrkirche).

 


W


Weltgebetstag

 

Am ersten Freitag im März laden Frauen weltweit zum Gebet ein. Ă–kumenische Gottesdienste fĂĽr Erwachsene und Kinder.  

 

nach oben

 



© Evangelische Kirchengemeinde Hüls, 2006